mail icon

Hallo liebe Vereinsmitglieder,

am 03.10.2018 begehen wir wieder offiziell das Ende der Angelsaison 2018 beim gemeinschaftlichen ABANGELN.

Als Veranstaltungsort dafür werden wir das Vereinsgelände an der alten Badeanstalt in Bernau nutzen.

Wir treffen uns um 08.00 Uhr, um von 9 bis 12 Uhr ein gemeinsames Hegefischen für Jung & Alt zu veranstalten. In der Hoffnung, dass Petrus uns nicht im Stich lässt, werden wir einen entspannten und hoffentlich fischreichen Angeltag verbringen.

Zum Mittag wird es etwas zur Stärkung geben und vielleicht schaffen wir es wieder am Nachmittag etwas Oktoberfest-Stimmung aufkommen zu lassen.

Damit die nötigen Vorräte in ausreichendem Maße beschafft werden können, ist Eure Anmeldung in der Teilnehmerliste erforderlich.

Wer etwas selbstgemachtes zur Verpflegung beisteuern oder bei der Organisation helfen möchte, trägt das bitte hier wie immer in den Kommentaren ein.

Wir sehen uns dann ...

Ende Oktober wird es im Namen des Anglerverbandes Niederbarnim e.V. erneut einen Wochenendlehrgang und eine anschließende Anglerprüfung geben. Schulungstermine sind am 27. und 28.10.2018 jeweils von 09 - 17 Uhr. Am 28.10.2018 findet ab 17:00 Uhr die Anglerprüfung statt. Schulungs- und Prüfungsort ist das Aus- und Weiterbildungszentrum des Verbandes

Ort der Veranstaltungen

Geschäftsstelle des Anglerverband Niederbarnim e.V.
Biesenthaler Straße 23a

16348 Marienwerder / OT Ruhlsdorf

Anmeldeschluss zur Prüfung: 25.10.2018

Die Prüfungsgebühr in Höhe von 25,- € wird vor der Prüfung in bar erhoben.

Antrag auf Zulassung zur Fischereiprüfung

Die Anzahl der Lehrgangsteilnehmer ist auf 25 Teilnehmer begrenzt.

Die Anmeldeformulare zum Lehrgang und zur Prüfung (je ein Antrag) müssen ausgefüllt und unterschrieben an die aufgedruckten Adressen gesendet werden. Eine schriftliche Bestätigung der Anmeldung erfolgt nicht, nur bei Ablehnung der Zulassung ergeht ein schriftlicher Bescheid.

Rückfragen b. Martina Stolpe Tel: 030/91690830 o. 0174/9405296

Die Anmeldung und Teilnahme am Lehrgang ist optional und keine Vorraussetzung für eine Anmeldung zur Anglerprüfung. Wir weisen aber darauf hin, dass in einigen Bundesländern der brandenburger Fischereischein nur mit dem zusätzlichen Nachweis über eine Lehrgangsteilnahme anerkannt wird.

Ein weiteres mal in diesem Jahr wird es möglich sein, die Fischereischeinprüfung abzulegen. Wer selbst Interesse hat oder jemanden kennt, der kann sich mit dem Formular verbindlich zur Prüfung anmelden. Das gilt natürlich auch für Interessenten, die bisher noch nicht in einem Anglerverein organisiert oder z. B. in Berlin wohnhaft sind!

Die Prüfung findet am Sonntag 01.07.2018 um 17:00 Uhr statt.

Die Zeit bis dahin sollte man für eine ordentliche Vorbereitung im Selbststudium nutzen und den Online-Test zur Prüfung erfolgreich bestanden haben! Einen Link zum Fragenkatalog und einen Online-Test findet ihr auf dieser Internetseite.

Ort der Veranstaltungen

Geschäftsstelle des Anglerverband Niederbarnim e.V.
Biesenthaler Straße 23a

16348 Marienwerder / OT Ruhlsdorf

Anmeldeschluss zur Prüfung      : 30.06.2018

Die Prüfungsgebühr in Höhe von 25,- € wird vor der Prüfung in bar erhoben.

Antrag auf Zulassung zur Fischereiprüfung

Für die Zulassung zur Prüfungung muss das Antragsformular ausgefüllt und unterschrieben an die aufgedruckte Adresse gesendet werden. Das Antragsformular kann auch aus dem Menü "Download" heruntergeladen und gedruckt werden.  Eine schriftliche Bestätigung der Anmeldung erfolgt nicht, nur bei Ablehnung der Zulassung ergeht ein schriftlicher Bescheid.

Rückfragen b. Martina Stolpe Tel: 030/91690830 o. 0174/9405296

Liebe Vereinsshirtbesteller,

das Einsammeln ist beendet und nun folgt die Abrechnung. 

Durch die Anzahl der Bestellungen hat sich der Preis pro Hoodie auf 29,40€ reduziert.

Den Betrag darf mir jetzt jeder vorab auf das Konto
Inhaber: Marko Wruck  IBAN: DE38 1203 0000 1011 0544 08
überweisen. Sobald ich alle Beträge zusammen habe geht die Bestellung raus.

 

Hoodies2016

Anangeln 2018

Hallo liebe Vereinsmitglieder, 

am 1.5.2018 begehen wir wieder offiziell den Beginn der Angelsaison 2018 beim gemeinschaftlichen Anangeln. Das Gewässer dafür wird dieses Jahr der Finowkanal sein. Wir treffen uns um 08.30 Uhr an der Eisenbahnbrücke am Finowkanal zwischen Schleuse Ruhlsdorf und Zerpenschleuse.

In der Hoffnung, dass Petrus uns nicht im Stich lässt, werden wir einen entspannten und fischreichen Angeltag verbringen. Zum Mittag wird es Gegrilltes zur Stärkung geben.

Damit die nötigen Vorräte in ausreichendem Maße beschafft werden können,

ist Eure Anmeldung in der Teilnehmerliste erforderlich.

Wer selber etwas zur Verpflegung beisteuern möchte, trägt das bitte in der Liste wie immer in den Kommentaren ein.

P1090832.JPG

Anmeldung

JSN Solid template designed by JoomlaShine.com